Bestattungsarten

Des letzten Weges Ziele

Die Verweigerung daran zu glauben, der Tod eines Menschen sei das Ende der Existenz der Seele, ist in nahezu allen Glaubensrichtungen zu finden. Was jedoch mit der vergänglichen Seite des Lebens, dem Körper des Verstorbenen geschehen soll, ist eine Frage, die schon zu Lebzeiten abgeklärt werden soll, denn es sind neben philosophischen Aspekten auch noch andere zu beachten.

Die Wahl der entsprechenden Bestattung kann einen wertvollen Beitrag zur Trauerfeier leisten.

Wir möchten an dieser Stelle die zwei meist gewählten Bestattungsarten vorstellen

Die Erdbestattung

Nach der Trauerfeier, welche meist an einem religiösen Ort stattfindet, wird der Sarg zur Grabstätte getragen. Während er von unseren Mitarbeitern der Erde übergeben wird, kann ein Vertreter der jeweiligen Glaubensgemeinschaft Worte zum Abschied sprechen. Anschließend ist es üblich, dass die Trauerfamilie und die Trauergäste nochmals Abschied nehmen. Meist geschieht dies, indem man Blumen oder Erde auf den Sarg streut und Weihwasser mit dem Asperigll spendet. Im Anschluss daran wird das Grab von Mitarbeitern der Friedhofsverwaltung geschlossen.

Die Feuerbestattung

Unter einer Feuerbestattung versteht man die Einäscherung der sterblichen Hülle mit dem Sarg und die darauf folgende Beisetzung der in einer Urne gelegenen Aschenreste. Nach der Trauerfeier wird der Sarg von uns zum Krematorium gebracht. Die Urnenbeisetzung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt, meist im engsten Familienkreis.

Eine besondere Form der Feuerbestattung und eine neue Variante einen geliebten Menschen beisetzen zu lassen stellt die Edelsteinbestattung dar. Dabei entsteht aus bestimmten Elementen der zur Verfügung gestellten Asche ein sogenannter Generationenstein in Form eines Saphirs oder Rubins. Nähere Infos dazu finden Sie hier >>

Urnenaufbahrung
Urnenaufbahrung
Urnenaufbahrung
Sargaufbahrung
Sargaufbahrung
Sargaufbahrung
Sargaufbahrung
Bestattung Herbert Glück | Traisen | St. Georgen/Steinfelde | Tel.: 02762/62077 | Mobil: 0664/73668934 | E-Mail: office@bestattung-glueck.at